Der Lesekoch-Blog

Montag, 10 Oktober 2011 09:24

Lesen zu können ist nicht selbstverständlich...

geschrieben von 

Lesen zu können ist leider nicht selbstverständlich. Warum so viele Menschen nicht lesen können, ist ein interessantes, „heißes“ Thema. Ich habe mir vorgenommen, von allen wissenschaftlichen Erkenntnissen und kommerziellen Erfahrungen unbeeindruckt, Schüler, die nicht richtig lesen können, zum Lesen zu motivieren.

Siegbert Rudolph

Der Zeiteinsatz für meinen ersten „Fall“ war enorm. Aber die Freude über den Erfolg ermutigt mich weiterzumachen. Mein Verein, die AKTIVSENIOREN BAYERN e.V., unterstützt mich dabei. Ich will in meinem Blog über unser Projekt und unsere Erfahrungen berichten.

Siegbert Rudolph

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*).

"Alle guten Worte dieser Welt stehen in Büchern."

Chinesisches Sprichwort, gehört von Dr. Birgit Kreß, Erste Bürgermeisterin Markt Erlbach

"Wer zu lesen versteht, besitzt den

Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten."

Aldous Huxley 1894 - 1963

© 2011 Siegbert Rudolph, realisiert durch PIXELMECHANICS | Webproduktion