Lesekoch meine besten Rezepte opti Lesekoch Siegbert 002Allen Lesepaten, Eltern, Großeltern, Trainern, Therapeuten und Lehrern wünsche ich viel Erfolg! Siegbert Rudolph

Kurze Hinweise ...

Zack-Zack: schnell lesen

Die Übungen, mit denen ich mit meinen Schülern das schnelle Lesen übe, habe ich jetzt in einem Ordner neu zusammengefasst.

Witze Kurzübungen

FußballstarJeweils zwei Witze (ab Klasse 2) mit vier Vorschlägen für Pointen und mit Wiederholungsübungen! Die Übungen können am PC mit Einstellung der Textanzeige und der Anzeigegeschwindigkeit gemacht aber auch ausgedruckt werden. Sie passen auf genau Zwei DIN-A4-Blätter, wenn Vorder- und Rückseiten bedruckt werden. Zum Ordner! Download Beispiel!

Legasthenie-Alarm ...

ist ncht notwendig, wenn die Buchstaben b und d oft verwechselt werden. ... weiterlesen

Elektronischer Lautbaukasten

Lautbaukasten Bad

Kindheitserinnerungen ...

ma Grette Klasse

... aus der Nachkriegszeit als Leseübung. 18 Kapitel mit Text, Ton, Verständnis- und Wiederholungsübungen! Das Bild zeigt eine Klasse zu Beginn der 1950er-Jahre. Besonders gefallen mir die Alltagsschilderungen über die Schule und den Lehrermangel. Vielleicht ganz reizvoll mit Kindern von heute damit zu üben!

Wo ist der Lesekoch da?

Übersicht Lautverschriftungen

ABC Bild 1

Lesetests: Hör-Beispiele

Mit welchen Übungen soll ich anfangen? Vielleicht helfen diese Hör-Beispiele beim Einstieg in die Leseförderung! Aktuelle Ergänzung: Blickrichtung von rechts!

Stolpersteine beim ...

... Lesen und Schreiben: die Doppelkonsonanten. Kurzer Artikel und Video mit Übungen!

Silbenschieber

Bei Leseförderung mit Zoom braucht man vielleicht einen Online-Silbenschieber. Im Ordner Silben finden Sie jetzt einfache Versionen.

Den oder denn?

Nicht verzweifeln: Üben!

den denn Leseübung

Tandemlesen online

Für meine Schüler habe ich kurze Videos erstellt, bei denen Sie mit mir mitlesen können. Quasi wie beim Tandemlesen. Eltern können den Ton auch abschalten und selbst mit den Kindern lesen oder den Kindern helfen, wenn sie Schwierigkeiten haben. Für Eltern gibt es ein Erklärvideo mit Bedienungshinweisen. Die Übungsserie wird laufend ergänzt.

Gehirnjogging ...

... zum Schluss einer Übungsstunde mit einem Buchstabensalat! Man muss auf die Buchstaben in der richtigen Reihenfolge klicken und dann den Satz lesen.

Buchstabensalat

Motivation für den Trainer

Herzchenbuch

Viel Arbeit, aber genau so viel Freude hatte ich bei dieser Leseförderung!

Leichte Einstiegsübung

Zunächst stehen nur 7 Wörter auf dem Bildschirm. Diese werden geübt. Dann erscheint ein Bild, und der Schüler sagt, welche Nummer zu dem Wort dazu gehört. Der Satz zum Bild wird gelesen.

Wörter Bilder zuordnen Seite 6 1000

Das ist eine meiner leichtesten Einstiegsübungen. Sie verspricht Erfolgserlebnisse! Zum Ordner Am Anfang / Texte kurz und leicht - Übung Wörter Bilder zuordnen.

Genaues Lesen üben

Immer wieder ist es zu beobachten: Leseanfänger kümmern sich nicht um die Endungen. Ich übe dann mit "Blitzlesen mit Variationen". Damit trainiere ich meine Schüler, die Wörter bis zu Ende zu lesen.

Fremdwörter

3 Übungen mit je 3 Witzen - anspruchsvolle Leseübung - Ordner - Datei: FremdwörterNumismatiker 4

Textverständnis üben

Welche Sätze passen zusammen? Mit dieser leichten Übung aus dem Ordner "Am Anfang der Leseförderung / Texte kurz und leicht" kann man das Textverständnis trainieren. Außerdem gibt es Übungen mit dem Wortschatz der Klasse 2 und der Klasse 3.

Tex

Mit verteilten Rollen ...

... lesen kann Abwechslung ins Übungsgeschehen bringen: neue Übungen "Dialoglesen" im Ordner Leseübungs-Sammelsurium.

Die Sprache der Tiere

Tierstimmen zuordnen

Lustiges Training

Witz Schule 1 1

Schlüsselkompetenz ...

Gruber Mittelschule k

Peter Gruber, ehemaliger Schulleiter, berichtet!

1 Gegenstand der Teilnahme- und Nutzungsbedingungen

1.1 Das Internetportal www.der-lesekoch.de stellt eine Plattform zur Verfügung (nachfolgend „das Portal" genannt), welches als Präsentationsplattform für das Projekt „Lesemotivationstraining" der AKTIVSENIOREN BAYERN e. V. dient. Portalbetreiber ist Herr Siegbert Rudolph, Pfarräckerstraße 12, 90522 Oberasbach (nachfolgend „Diensteanbieter" genannt). Das Projekt wird im Rahmen der gemeinnützigen Aktivitäten des Vereins durchgeführt.

1.2 Auf der Internetseite können ordnungsgemäß angemeldete Teilnehmer auf Inhalte, Materialien und Schulungsunterlagen zugreifen, die diesen für Zwecke der Vereinstätigkeit zur Verfügung gestellt werden. Die vorliegenden Teilnahme- und Nutzungsbedingungen regeln die Zurverfügungstellung der Materialien durch den Diensteanbieter und die Nutzung dieser Dienste und Materialien durch die ordnungsgemäß angemeldeten Teilnehmer. Ab 2015 wird es auch Materialien zum Herunterladen geben, für die keine Registrierung erforderlich ist. Für deren Nutzung gelten die unten stehenden Bediungungen gleichermaßen.

2 Anmeldung

2.1 Die Nutzung der auf dem Portal verfügbaren Dienste setzt Ihre Anmeldung als Teilnehmer voraus. Die Angabe der während des Anmeldevorgangs abgefragten Teilnehmerdaten gilt als Antrag unter Anerkennung dieser Teilnahme- und Nutzungsbedingungen. Der Antrag wird durch Freischaltung des Nutzerkontos angenommen. Eine Übertragung des Nutzerkontos ist ausgeschlossen.

2.2 Die Anmeldung ist kostenfrei.

2.3 Ein Anspruch auf die Teilnahme besteht nicht. Der Diensteanbieter ist berechtigt, Teilnahmeanträge ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen.

2.4 Die während des Anmeldevorgangs anzugebenden Kontaktdaten und sonstigen Angaben müssen vollständig und korrekt angegeben werden. Spätere Änderungen können Sie auf dem Portal in Ihren persönlichen Einstellungen korrigieren.

3 Verantwortung für die Zugangsdaten

3.1 Im Verlauf des Anmeldevorgangs werden Sie gebeten, einen Benutzernamen und ein Passwort anzugeben. Mit diesen Daten können Sie sich nach der Freischaltung Ihres Zugangs und Ihrer Bestätigung auf dem Portal einloggen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, dass der Benutzername nicht Rechte Dritter, insbesondere keine Namens- oder Markenrechte verletzt und nicht gegen die guten Sitten verstößt.

3.2 Die Zugangsdaten einschließlich des Passworts sind von Ihnen geheim zu halten und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen.

3.3 Es liegt weiter in Ihrer Verantwortung, sicher zu stellen, dass Ihr Zugang zu dem Portal und die Nutzung der auf dem Portal zur Verfügung stehenden Dienste ausschließlich durch Sie erfolgt. Steht zu befürchten, dass unbefugte Dritte von Ihren Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben oder erlangen werden, ist der Diensteanbieter unverzüglich zu informieren.

3.4 Sie haften für jedwede Nutzung und/oder sonstige Aktivität, die unter Ihren Zugangsdaten ausgeführt wird, nach den gesetzlichen Bestimmungen.

4 Urheberrecht, Nutzungsrecht

4.1 Die auf dem Portal verfügbaren Inhalte sind überwiegend urheberrechtlich oder durch sonstige Schutzrechte geschützt. Wenn eine Quelle, also ein Hinweis auf Drittrechte angegeben ist, dann dürfen die Inhalte nicht verändert werden. Der Diensteanbieter behält sich sämtliche Rechte an den zur Verfügung gestellten Inhalten ausdrücklich vor, gestattet aber bei den Übungen ohne Quellenangabe Änderungen, um die Übungen wirklich individuell gestalten zu können.

4.2 Der Diensteanbieter stellt auf dem Portal unterschiedliche Informations- und sonstige Dienste zur zeitlich befristeten Nutzung zur Verfügung. An den ordnungsgemäß herunter geladenen bzw. ausgedruckten Inhalten erhält der Teilnehmer jeweils ein nicht ausschließliches Nutzungsrecht zu nichtkommerziellen Zwecken. Die Nutzung dieser Inhalte ist auf Zwecke des Projektes „Lesemotivationstraining" der AKTIVSENIOREN BAYERN e. V. beschränkt. Dieses Nutzungsrecht ist auf die Dauer der vertragsgemäßen Teilnahme an dem Portal beschränkt.

4.3 Es ist Teilnehmern untersagt, die auf dem Portal verfügbaren Inhalte mit Quellennachweis ganz oder teilweise zu bearbeiten, zu verändern, zu übersetzen, vorzuzeigen oder vorzuführen, zu veröffentlichen, auszustellen, zu vervielfältigen oder zu verbreiten. Ebenso ist es untersagt, Urhebervermerke, Logos und sonstige Kennzeichen oder Schutzvermerke zu entfernen oder zu verändern.

4.4 Ein Anspruch auf Nutzung besteht nicht. Der Diensteanbieter behält sich vor, das Angebot auf dem Portal jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Vorankündigung zu ändern, einzuschränken oder zu löschen und die Einräumung von Nutzungsrechten für die Zukunft einzuschränken oder auszuschließen.

4.5 Der Diensteanbieter führt bei Drittinhalten keine Prüfung auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Rechtmäßigkeit durch und übernimmt daher keine Verantwortung oder Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Aktualität der Drittinhalte. Dies gilt auch im Hinblick auf die Qualität der Drittinhalte und deren Eignung für einen bestimmten Zweck.

5 Bereitstellung von Inhalten durch Teilnehmer

5.1 Der Teilnehmer räumt dem Diensteanbieter für eigene Inhalte, die der Teilnehmer auf dem Portal bereitstellt, ein sachlich und zeitlich unbeschränktes, unentgeltliches Nutzungsrecht, damit dieser die Inhalte nach diesen Nutzungs- und Teilnahmebestimmungen anderen Teilnehmern ohne Einschränkung zur Verfügung stellen kann. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Speicherung der Inhalte auf dem Server des Diensteanbieters sowie deren Veröffentlichung, insbesondere deren öffentlicher Zugänglichmachung (z. B. durch Anzeige der Inhalte auf dem Portal), das Recht zur Bearbeitung und Vervielfältigung, soweit dies für die Vorhaltung bzw. Veröffentlichung der jeweiligen Inhalte erforderlich ist, sowie das Recht zur Einräumung von Nutzungsrechten gegenüber Dritten an den Inhalten.

5.2 Die Bereitstellung von Inhalten durch den Teilnehmer erfolgt ohne Vergütung.

5.3 Das dem Diensteanbieter nach vorstehenden Bestimmungen eingeräumte Nutzungsrecht kann jederzeit für die Zukunft durch schriftliche Erklärung zurückgenommen werden. Die Erklärung bedarf der Schriftform. Der Teilnehmer räumt dem Diensteanbieter eine Aufbrauchsfrist von mindestens acht Werktagen ein, um das Angebot aus dem Portal zu entfernen. Der Diensteanbieter bleibt berechtigt, zu Sicherungs- und/oder Nachweiszwecken erstellte Kopien aufzubewahren. Teilnehmern an eingestellten Inhalten bereits eingeräumte Nutzungsrechte bleiben unberührt.

5.4 Der Teilnehmer ist für bereitgestellte Inhalte verantwortlich. Der Diensteanbieter übernimmt keine Überprüfung der Inhalte auf Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Aktualität, Qualität und Eignung für einen bestimmten Zweck. Der Teilnehmer erklärt und gewährleist gegenüber dem Diensteanbieter, dass er der alleinige Inhaber sämtlicher Rechte an den zur Verfügung gestellten Inhalten ist, oder aber anderweitig berechtigt ist (z. B. durch eine wirksame Erlaubnis des Rechteinhabers), die Inhalte auf dem Portal einzustellen und die Nutzungs- und Verwertungsrechte nach dem vorstehenden Bestimmungen zu gewähren.

5.5 Der Diensteanbieter behält sich das Recht vor, das Einstellen von Inhalten abzulehnen und/oder bereits eingestellte Inhalte ohne vorherige Ankündigung zu bearbeiten, zu sperren oder zu entfernen, wenn die eingestellten Inhalte gegen die Teilnahme- und Nutzungsbedingungen verstoßen.

6 Verbotene Aktivitäten

6.1 Die auf dem Portal verfügbaren Dienste sind ausschließlich für die nichtkommerzielle Nutzung durch die Teilnehmer bestimmt. Die Materialien dürfen nicht verkauft werden. Falls sie für ein Lesetraining, das honoriert wird, genutzt werden, bestehen dagegen keine Einwendungen. Die Übungen dürfen nicht auf anderen Internetseiten zum Download bereitgestellt werden.

6.2 Teilnehmern sind jegliche Aktivitäten auf bzw. im Zusammenhang mit dem Portal untersagt, die gegen geltendes Recht verstoßen, Rechte Dritter verletzen oder gegen die Grundsätze des Jugendschutzes verstoßen.

6.3 Ebenfalls untersagt ist jede Handlung, die geeignet ist, den reibungslosen Betrieb des Portals zu beeinträchtigen, insbesondere die Systeme des Diensteanbieters übermäßig zu belasten.

7 Datenschutz

Die sich aus der Anmeldung auf dem Portal sowie aus der Nutzung der verfügbaren Dienste ergebenden personenbezogenen Daten werden vom Diensteanbieter nur erhoben, gespeichert und verarbeitet, soweit dies für die Teilnahme an dem Portal erforderlich ist und durch gesetzliche Vorschriften erlaubt ist. Der Diensteanbieter wird personenbezogenen Daten vertraulich sowie entsprechend den Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts behandeln und nicht an Dritte weitergeben.

8 Haftungsbeschränkung

Der Diensteanbieter haftet nur, soweit ein Schaden aufgrund der Nutzung von zur Verfügung gestellten Inhalte entstanden ist, welche diesen Teilnahme- und Nutzungsbedingungen entspricht, und nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit des Diensteanbieters.

9 Sonstige Bestimmungen

9.1 Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahme- und Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt.

9.2 Diese Teilnahme- und Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (Convention of Contracts for the International Sales of Goods, CISG).

9.3 Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus diesen Teilnahme- und Nutzungsbedingungen ergebenden Streitigkeiten ist, soweit eine solche Gerichtsstandsvereinbarung zulässig ist, der Sitz des Diensteanbieters.

Wenn Sie Ihren Account löschen wollen, loggen Sie sich ein und klicken auf den folgenden Link:

"Alle guten Worte dieser Welt stehen in Büchern."

Chinesisches Sprichwort, gehört von Dr. Birgit Kreß, Erste Bürgermeisterin Markt Erlbach

"Es gibt nichts Schöneres, als ein Buch aufzuschlagen und in eine Geschichte einzutauchen. Bücher lesen heißt wandern gehen." Vera C. Koin

© 2011 Siegbert Rudolph, realisiert durch PixelMechanics | grenzenlos digital