Lesekoch Lese Motivation RezepteAllen Lesepaten, Eltern, Großeltern, Trainern, Therapeuten und Lehrern wünsche ich viel Erfolg! Siegbert Rudolph

Kurze Hinweise ...

Mit verteilten Rollen ...

... lesen kann Abwechslung ins Übungsgeschehen bringen: neue Übungen "Dialoglesen" im Ordner Für alle / Besondere Übungen!

Homeoffice

Leseförderung im Homeoffice 2

Eszett - "Hör ich nicht!"

Eszett Spaß

Aufwärmübung

Nicht gleich in den Text einsteigen und Stolperstellen vorab mit einer „Aufwärmübung“ beseitigen.

Die Sprache der Tiere

Tierstimmen zuordnen

Lustiges Training

Witz Schule 1 1

Buchstaben-Sicherheit

Berühmte Katze

Berühmteste Katze Japans"Berühmteste Katze Japans" im Ordner Ab Klasse 3 / Texte!

Stolperwörter

Stolperwörter 2 neu

Raten zwecklos

Alternativsätze

Stolperei bei e nach ei

ei e

Erfolgserlebnis

Das Reh 5

Meine Rechenkärtchen zum Schneiden gibt es jetzt auch angepasst an perforierte Seiten. Mit Kärtchen täglich üben ist ideal. Literatur dazu!

Veborgene Tiere

Verborgene Tiere

Schlüsselkompetenz ...

Gruber Mittelschule k

Peter Gruber, ehemaliger Schulleiter, berichtet!

Interview Zirndorf.TV

Typische Lesefehler ...

... zeigen die Ratetechnik.

Die Text- und Witzeübungen haben alle eine ähnliche Struktur. Ich zeige diese ausführlich am Beispiel eines Textes aus dem Ordner "Klasse 2 aufwärts". Die Übung heißt "Ein Elefant auf Reisen".

Die Zuordnung zu den Klassen erfolgte meist über die Zeitschriften Floh und Flohkiste, die es leider nicht mehr gibt. Der Verlag hat mir die Verwendung der Artikel für meine Leseübungen genehmigt. Ich habe meist Artikel genommen, die unabhängig vom Erscheinungsdatum sind.

Alle Übungsdateien kann man nur abrufen, wenn man registriert (kostenlos) und eingeloggt ist.

Bei Schülern höherer Klassenstufen nehme ich am Anfang eines Lesetrainings immer Texte aus einer Klassenstufe, die unter der meiner Schüler liegt.


Klasse 2 aufwärts – Besondere Übungen

Genau lesen Satzvarianten Hänsel und Gretel

Genau lesen - Satzvarianten - Hänsel und Gretel: Hier kommt es auf das genaue Lesen an. Oben werden die Wörter silbenweise geübt. Da die Sätze unten den gleichen Inhalt haben, aber anders formuliert sind, fördert das die Konzentratio, den Wortschatz und das flüssige, genaue Lesen.

Grundwortschatz Blitzlesen

Grundwortschatz Blitzlesen: Praktisch der gesamte Grundwortschatz kann hier geübt werden. Nach dieser Aufstellung mit Wörtern, die nach und nach auf Klick erscheinen, gibt es genau für diese Wörter die Blitzleseübung, bei der die Aufblitzgeschwindigkeit eingestellt werden kann. Solche Blitzleseübungen sollten nur einen kleinen Teil einer Übungseinheit ausmachen.

Wörter sortieren

Wörter sortieren: Es gibt 14 Sortierübungen. Die Wörter müssen in den Kästchen rechts in der richtigen Reihenfolge geklickt werden.

Ab Klasse 2 aufwärts - Texte

Elefant Text neu

Ein Elefant Text Seite 2

Beispiel - Ein Elefant auf Reisen: Der Text hat hier zwei Seiten. (Das ist ein kurzer Text, Die Übungen haben im Schnitt ca. vier Textseiten.) Mit der Uhr rechts oben wird die Textanzeige und Anzeigegeschwindigkeit gesteuert. Der Text wird bei allen Übungen durch den Silbenhammer (Wortaufbau silbenweise) sowie Wiederholungs- und Vertiefungsübungen ergänzt - Beispiele folgend:

Ein Elefant Silbenhammer neu

Ein Elefant Du bist der Lehrer

Ein Elefant Du bist der Lehrer

Ein Elefant Wörter auf Klick

Ein Elefant Blitzlesen

Ein Elefant Wörterschüttelautomat

Ein Elefant Lesquaatsch

Ein Elefant Welches Wort neu

Ein Elefant Klick auf die Lösung

Ein Elefant Lesepyramide

Ergänzungsübungen am Beispiel "Ein Elefant auf Reisen": Es gibt mal mehr und mal weniger Übungen zum Text. Mit diesen Wiederholungsübungen werden die Wörter des Textes vom Schüler einfach mehrmals gelesen, wie Sie an den Beispielen sehen können.

Alles war einmal modern

Beispiel - Alles war einmal modern S: Wenn im Titel der Übung ein "S" am Ende steht, kann der Text silben- oder wortweise angezeigt werden. Das heißt, pro Klick kommt nur eine Silbe oder ein Wort. Damit wird die Lesegeschwindigkeit gebremst. Wenn tatsächlich nur eine Silbe geklickt wird, ist meist der Text in hellem Grau hinterlegt, damit vor allem der Trainer sieht, wann das Wort zu Ende ist. Ich lasse meist erst das ganze Wort lesen.

Ab Klasse 2 aufwärts - Witze

Abschreiben

Witze - Beispiel - Abschreiben: Vor und nach dieser Seite kommen Aufbau- und Wiederholungsübungen. Auf dieser Seite wird zunächst ein Kästchen links geklickt, dann kommt ein beliebiger Klich ins Feld, um den Text zu animieren, und dann muss per Klick auf ein Kästchen rechts die Pointe ermittelt werden. Die Textanzeige kann mit der Uhr oben rechts eingestellt werden.

Ab Klasse 3 aufwärts - Besondere Übungen

Das Bauchweh

Da stimmt was nicht - Beispiel - Das Bauchweh: Mit solchen Übungen wird das Textverständnis (und manchmal auch die Grammatik) geübt. Im nächsten Satz müsste in diesem Beispiel das Wort "toll" angeklickt werden.

Große Zahlen

Zahlen, große lesen: Manchmal kommt im Text eine große Zahl. Oft stelle ich dann fest, dass die Schüler Schwierigkeiten haben, diese Zahl zu entziffern.

Klasse 3 aufwärts - Texte

Planetensteckbriefe

Beispiel - Planetensteckbriefe: Der Text wird immer diurch zahlreiche weitere Übungen ergänzt. (Wie bei den anderen  Klassen, siehe Beispiele Klasse 2!) "S" am Ende des Titels bedeutet Anzeige silben- oder wortweise.

Klasse 3 auwärts - Witze

Witze Angeklagter

Witze - Beispiel - Angeklagter: Vor und nach dieser Seite kommen Aufbau- und Wiederholungsübungen. Auf dieser Seite wird zunächst ein Kästchen links geklickt, dann kommt ein beliebiger Klick ins Feld, um den Text zu animieren, und dann muss per Klick auf ein Kästchen rechts die Pointe ermittelt werden. Die Textanzeige kann mit der Uhr oben rechts eingestellt werden.

Klasse 5 aufwärts - Besondere Übungen

Mutige Katze

Da stimmt was nicht - Beispiel - Mutige Katze: Mit solchen Übungen wird das Textverständnis (und manchmal auch die Grammatik) geübt. Im nächsten Satz müsste in diesem Beispiel das Wort "später" angeklickt werden.

Reihenfolge Diktat

Reihenfolge - Beispiel - Diktat: Diese Übungsform ist besonders anspruchsvoll, denn der Schüler muss zunächst (fast) alle Sätze lesen und dann die Reihenfolge per Klick auf den Satz festlegen. Die Zahlen rechts habe ich für das Online-Training eingeführt.

Satzpaare Reise

Satzpaare - Beispiel - Reise: In dieser Übungsart wird das Textverständnis geübt. Die Sätze im oberen Bereich erscheinen nach und nach. Die Zahlen rechts habe ich für das Online-Training eingeführt.

Schwierige Wörter Zeitungsüberschriften

Schwierige Wörter - Beispiel - Zeitungsüberschriften 4: Das ist eine Seite aus der Serie. Gelesen werden Zeitungsüberschriften mit schwierigen oder ungewöhnlichen Wörtern. Danach kommen Verständnisübungen, wie hier im Beispiel gezeigt. Es gibt auch Übungen zu speziellen Themen. Besonders anspruchsvoll ist das Theme Medizin.

Klasse 5 aufwärts - Texte

Führerscheinkontrolle 1

Führerscheinkontrolle 2

Führerscheinkontrolle 3

Beispiel - Führerscheinkontrolle: Ergänzungsübungen wie bei den Übungen für die anderen Klassen. Siehe Beispiele Klasse 2!

Klasse 5 aufwärts - Witze

Albtraum neu

Beispiel - Albtraum: Ergänzungsübungen wie bei den anderen Klassen!

Für alle - Häufig falsch gelesene Buchstaben

Ich empfehele nicht nur mit den Schülern zu lesen, sondern auch an den Symptomen zu arbeiten. Wenn also z.B. a und ä immer wieder falsch gelesen werden, dann übe ich diese Buchstaben gezielt. Im Ordner "Häufig falsch gelesene Buchstaben" müssten Sie für fast jedes öfter vorkommende Leseproblem eine Übung finden. (Die Doppelkonsonanten sind in einem eigenen Ordner: Kurze und gedehnte Vokale, außerdem gibt es noch "Schwierige Buchstabenkombinationen").

a ä

Häufig falsch gelesene Buchstaben - Beispiel - a-ä: Eine Seite, in der der Schüler zunächst nur sagt, ob im Wort ein a oder ein ä enthalten ist, bevor er es liest.

Für alle - Kurze oder gedehnte Vokale

wen wenn

Kurze oder gedehnte Vokale - Beispiel - wen-wenn: Nachdem die Schwierigkeit geübt wurde, muss hier zum Schluss der Schüler entscheiden, ob es wen oder wenn heißen muss.

Für alle - Schwierige Buchstabenkombinationen

Schwierige Buchstabenkombinationen

Schwierige Buchstabenkombinationen - Beispiel - sch-s-ch: Die Verkleinerungsform ist für viele Schüler ein Problem. Sie lesen z.B. Näsch-en, statt Näs-chen.

Für alle - Ratetechnik

Schüttelsätze

Schüttelsätze: Mit Schüttelsätzen wird der Schüler gezwungen, genau zu lesen. Er kann nicht raten. Man muss nicht alle vier Schüttelsätze lesen, zwei genügen. Der richtige Satz zum Schluss sollte aber immer gelesen werden.

Für alle - Silbenübungen

Silbenübung mit h

Beispiel - Silbenübung mit h: Es gibt viele Silbenübungen, mit denen man die Lesesicherheit gezielt verbessern kann. Das h z.B. macht vielen Schülern Probleme, weil sie nicht wissen, ob sie es lesen müssen oder nicht.

Für alle - Ratetechnik

Ratetechnik Satzaufbau

Wortaufbau - Beispiel - Wortgefecht: Vielen Schülern, die beim Wortanfang stottern oder ihn falsch lesen, konnte ich mit dieser Übungsart helfen.

Ich wünsche viel Erfolg bei der Leseförderung und stehe für Fragen und Anregungen über das Kontaktformular auf meiner Startseite oder über den Messenger von Facebook zur Verfügung.

Siegbert Rudolph

PS: Wenn Sie einen Fehler in meinen Übungen feststellen, was ich leider nicht ausschließen kann, dann bitte ich Sie darum, mir das mitzuteilen. Am einfachsten kopieren Sie einfach den winzig kleinen Text links unten und senden mir diesen mit einem kurzen Hinweis auf den Fehler zu. Der klein geschriebene Text enthält den Namen der Übung und die Seite.

 

 

Lest nicht wie die Kinder, zum Vergnügen, noch wie die Streber, um zu lernen, nein, lest, um zu leben.

Gustave Flaubert

"Wer zu lesen versteht, besitzt den

Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten."

Aldous Huxley 1894 - 1963

© 2011 Siegbert Rudolph, realisiert durch PixelMechanics | grenzenlos digital