Hier findest du Übungen, die ein genaues Lesen erfordern. Also langsam und gewissenhaft lesen. Im Text sind unpassende Wörter enthalten, die du finden musst. Damit wird das Textverständnis trainiert. (In meinen PowerPoint-Übungen beziehen sich die Texte einer solchen Übung immer auf die zuvor gelesenen Texte.)

Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist.

Joseph Addison, 1672 - 1719

 

"Es gibt nichts Schöneres, als ein Buch aufzuschlagen und in eine Geschichte einzutauchen. Bücher lesen heißt wandern gehen." Vera C. Koin

© 2011 Siegbert Rudolph, realisiert durch PIXELMECHANICS | Webproduktion