Lesekoch meine besten Rezepte opti Lesekoch Siegbert 002Allen Lesepaten, Eltern, Großeltern, Trainern, Therapeuten und Lehrern wünsche ich viel Erfolg! Siegbert Rudolph

Kurze Hinweise ...

Mit verteilten Rollen ...

... lesen kann Abwechslung ins Übungsgeschehen bringen: neue Übungen "Dialoglesen" im Ordner Für alle / Besondere Übungen!

Homeoffice

Leseförderung im Homeoffice 2

Eszett - "Hör ich nicht!"

Eszett Spaß

Aufwärmübung

Nicht gleich in den Text einsteigen und Stolperstellen vorab mit einer „Aufwärmübung“ beseitigen.

Die Sprache der Tiere

Tierstimmen zuordnen

Lustiges Training

Witz Schule 1 1

Buchstaben-Sicherheit

Berühmte Katze

Berühmteste Katze Japans"Berühmteste Katze Japans" im Ordner Ab Klasse 3 / Texte!

Stolperwörter

Stolperwörter 2 neu

Raten zwecklos

Alternativsätze

Stolperei bei e nach ei

ei e

Erfolgserlebnis

Das Reh 5

Meine Rechenkärtchen zum Schneiden gibt es jetzt auch angepasst an perforierte Seiten. Mit Kärtchen täglich üben ist ideal. Literatur dazu!

Veborgene Tiere

Verborgene Tiere

Schlüsselkompetenz ...

Gruber Mittelschule k

Peter Gruber, ehemaliger Schulleiter, berichtet!

Interview Zirndorf.TV

Typische Lesefehler ...

... zeigen die Ratetechnik.

11 Fußball

Klicke zuerst links auf einen Witz, danach rechts auf eine Antwort die zu dem Witz gehört. Wenn deine Antwort stimmt, erscheint ein Fenster mit einer Bestätigung.

 

"Das Match war ein totaler Reinfall.", schimpft der Mittelstürmer nach dem Spiel. "Daran war nur der Schiedsrichter schuld. Den trete ich in den Hintern!" Der Trainer winkt ab: Dann besteht für dich ja überhaupt keine Gefahr."
Beim Augenarzt fragt der Patient: "Glauben Sie Herr Doktor, dass ich trotz meiner Kurzsichtigkeit Fußballspieler werden kann?" Der Augenarzt: "Das nicht gerade. Wenn du aber fünf Flaschen in deiner Mannschaft hast, ist das relativ viel!"
Der Trainer ist unzufrieden mit seinem Mittelstürmer. "Zwei Dinge gefallen mir nicht an dir." "Und, die wären?", will der Mittelstürmer wissen. Ich will mindestens ein Viertel."
Der Trainer sagt zu seinem Mittelstürmer: "Du trittst heute gegen den knallharten Vorstopper der Borussia an!" "Schrecklich! Der tritt doch gegen alles, was sich bewegt." "Na, was willst du? Das gibt es öfter."
Der Trainer sagt zum Rechtsaußen: "Da du nun Nationalspieler bist, werden wir dein Gehalt um ein Drittel erhöhen." Der Rechtsaußen: "Das ist mir zuwenig! "Dein linker und dein rechter Fuß."
Zwei Trainer unterhalten sich: "Was bedeutet eigentlich das Wort ´relativ´?" Der andere erklärt: "Wenn du fünf Flaschen in deinem Weinkeller hast, ist das relativ wenig. Aber Sie haben ja die Möglichkeit, Schiedsrichter zu werden."
  "Laß mal, selbst den triffst du heute nicht."

Hinweise

Ein Match ist ein sportlicher Wettkampf in Form eines Spiels. Das englische Wort wird auch bei uns oft verwendet.

Wenn etwas relativ ist, dann wird es in Bezug auf etwas betrachtet. Relativ bedeutet also "bezüglich" oder "im Verhältnis zu". Das Gegenteil ist "absolut".

Mehr in dieser Kategorie: « 10 Sport 12 Schule »

"Es wäre gut, Bücher zu kaufen, wenn man die Zeit, sie zu lesen, mitkaufen könnte."
Arthur Schopenhauer

Von Kindheit an war ich ein Freund des Lesens, und das bisschen Geld, das mir in die Hände kam, wurde für gute Bücher ausgegeben.
Benjamin Franklin

© 2011 Siegbert Rudolph, realisiert durch PixelMechanics | grenzenlos digital