Lesekoch am Arbeitsplatz klein

Kurze Hinweise ...

Das stimmt was nicht!

 dumm gelaufen 3

Noch eine Herausforderung für schon etwas fortgeschrittene Schüler! Die Stolperstellen findet man nur, wenn man den Text nicht nur liest, sondern auch versteht. Die Texte "Da stimmt was nicht" sind ab der 3. bzw. der 5. Klasse jeweils im Ordner "Besondere Übungen" abgelegt.

Brautkleid bleibt Brautkleid ...

Zungenbrecher 1

Eine Herausforderung! Wenn Fortschritte erkennbar sind, kann man die Latte auch mal höher legen, aber nicht übertreiben. Und: helfen und loben!

Stolperwörter

Stolperwörter 2 neu

Da stolpern auch geübte Leser: Übung Stolperwörter 2! (Gefunden in der FB-Gruppe von Dina Beneken, für die Übung aufbereitet und ergänzt!)

Fantasiewörter

Neues von der Erfindermesse

Mal was anderes: Übung "Neues von der Erfindermesse", Fantasieartikel zuordnen und Texte dazu lesen! Ordner!

Raten zwecklos

Alternativsätze

Warum soll ich die Wörter entziffern, wenn ich sie (meist) schneller erraten kann! Das denken viele Schüler mit Leseschwierigkeiten. Die Technik ist eine Angewohnheit, die abgewöhnt werden muss. Wenn die Lesesicherheit schon deutlich verbessert wurde, lese ich zusätzlich zu den normalen Übungen Texte mit Alternativsätzen (siehe Abb.), Ich erkläre, dass Aufmerksamkeit gefordert und Raten zwecklos ist. Ordner Ratetechnik!

Stolperei bei e nach ei

ei e

Heute hatte meine Schülerin Probleme, die Buchstaben "eie" (wie z.B. im Wort speien) richtig zu sortieren. Deshalb habe ich gerade die Übung ei-e erstellt.

Buchstabensalat

Globus Buchstabensalat

Neue Übung "Buchstabensalat 2": Wörter finden durch Klicken auf die Buchstaben in der richtigen Reihenfolge. Ordner für Download

Homeoffice

Leseförderung im Homeoffice 2

Corona bremst die ehrenamtliche Leseförderung aus. Ich zeige im Video, wie man Leseförderung im Homeoffice betreiben kann.

Erfolgserlebnisse

Das Reh 5Vereinfachen, heißt eines meiner Lernprinzipien. Ich stelle immer wieder fest, dass Schüler mit für sie noch zu schwierigen Texten üben. Deshalb fange ich mit bewusst sehr einfach gehaltenen Texten an, damit die Kinder Erfolgserlebnisse erfahren. Ein Beispiel ist die Geschichte "Das Reh", die nur aus Wörtern mit einer Silbe besteht. Diese Übung und andere mit leichten Texten finden Sie in diesem Ordner.

Rechenkärtchen perforiert

Meine Rechenkärtchen zum Schneiden gibt es jetzt auch angepasst an perforierte Seiten. Mit Kärtchen täglich üben ist ideal. Literatur dazu!

Veborgene Tiere

Verborgene Tiere Mal anders üben: verborgene Tiere in Wörtern suchen und Sätze dazu lesen. Übung: Tierquatsch 20 "Verborgene" Tiere

Schlüsselkompetenz ...

Gruber Mittelschule k

... im Schulalltag und im täglichen Leben stärken! Damit hilft Peter Gruber Grund- und Mittelschülern.

Interview Zirndorf.TV

Typische Lesefehler ...

... zeigen die Ratetechnik.

02 Schule

Klicke zuerst links auf einen Witz, danach rechts auf eine Antwort die zu dem Witz gehört. Wenn deine Antwort stimmt, erscheint ein Bestätigungshinweis.

Quelle: Da lachen ja die Hühner, 666 tierisch komische Witze, Hjördis Fremgen (Hrsg.), Ravensburger Buchverlag. Witzbücher eignen sich gut für Leseübungen. Kurze Texte und man muss den Sinn verstehen.

 

Fragt die Lehrerin im Matheunterricht: "Wenn deine Mama dir für 50 Euro neue Hosen kauft, sich selbst für 70 Euro ein Kleid und deiner Schwester für 40 Euro Sandalen, was gibt das?" Ich wusste nicht einmal, dass es gestorben ist."
Entschuldigungsschreiben einer Mutter an den Lehrer: "Bitte verzeihen Sie die Verspätung meines Sohnes. Ich habe leider vergessen, ihn zu wecken. Als ich das Lesen lernte, hat Papi alle seine Zeugnisse verbrannt!"
Der Lehrer zur Klasse: "Wer glaubt, dass er ein Dummkopf ist, der soll jetzt aufstehen." Nach langem Schweigen erhebt sich der Klassenprimus. "Du hältst dich also für einen Dummkopf?", meint der Lehrer. "Weil Ihre Füße nicht hohl sind!"
Der Lehrer zur Klasse: "Wenn ich mich auf den Kopf stelle, läuft mir dann alles Blut in den Kopf?" Die Klasse im Chor: "Ja, Herr Lehrer!" Der Lehrer fragt weiter: "Und warum läuft mir nicht alles Blut in die Füße, wenn ich auf den Beinen stehe?" Auf dich ist wenigstens Verlass!"
Der Erdkundelehrer will von Max wissen: "Was kannst du mir über das Tote Meer erzählen?" - "Nichts! "Eigentlich nicht, aber ich brachte es einfach nicht übers Herz, Sie so alleine stehen zu lassen!"
Fragt der Lehrer den Klaus: "Sag mal, war dein Vater früher auch so schlecht in der Schule wie du?" - "Kann ich Ihnen leider nicht sagen. "Einen Höllenkrach mit Papa!"
  Ich habe ihn erst beim Bettenmachen gefunden!"

Hinweise (Wenn du den Text markierst, kann der Readspeaker ihn vorlesen.)

Höllenkrach: Das ist ein großer Krach. In diesem Fall wird der Vater arg schimpfen.

Primus: Der Primus ist der Erste oder der Beste. Der Klassenprimus ist also der Klassenbeste.

Totes Meer: Das ist ein See, der 422 Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Er ist für seinen hohen Salzgehalt bekannt. Der Fluss Jordan fließt in das Tote Meer. Es liegt im Nahen Osten und grenzt an das Westjordanland, an Israel und Jordanien.

Mehr in dieser Kategorie: « 03 Büro 01 Schule »

Lest nicht wie die Kinder, zum Vergnügen, noch wie die Streber, um zu lernen, nein, lest, um zu leben.

Gustave Flaubert

Von Kindheit an war ich ein Freund des Lesens, und das bisschen Geld, das mir in die Hände kam, wurde für gute Bücher ausgegeben.
Benjamin Franklin

© 2011 Siegbert Rudolph, realisiert durch PixelMechanics | grenzenlos digital